Facebook Pixel

Akeneo PIM Summit 2020

10. Februar 2020
Akeneo

Anfangs Februar 2020 begrüsste Akeneo mehr als 500 Mitglieder der «Akeneo Family» zum Akeneo PIM Summit in Paris. Während zweier Tage erfuhren wir alles über das neue Release Akeneo 4.0 und erhielten einen sehr guten Einblick wie PIM zur Lösung von Omnichannel-Herausforderungen eingesetzt wird und wie Product Experience Management (PXM) den PIM-Markt verändert.

Das Summit wurde stilvoll und in zur Location passenden Kleidung von Fred de Gombert (Akeneo CEO) im Espace Clacquesin eröffnet, einer historischen Brauerei und Destillerie vor den Toren von Paris.

Akeneo CEO

Was hat Akeneo mit Bier am Hut?

Fred präsentierte uns in seiner Opening Keynote die fünf Werte von Akeneo: Humility, Innovation, Benevolence, Openness und Beer. Wieso Bier?

Die Craft-Beer-Industrie bietet zurzeit einen guten Vergleich für den aktuellen Stand der Product Experience: die enorm gewachsene Popularität des Craft Beers, die in den USA ihren Ursprung hat, brachte eine Vielzahl von Mikrobrauereien hervor. Sie alle wollen am neuen Trend und Wandel teilhaben, wobei der allgemeine Bierkonsum nicht weiter angestiegen ist. Dies führt dazu, dass diese neuen Unternehmen um die gleich kleine Gruppe von Kunden konkurrieren.

Eine ähnliche Situation wird aktuell in einer Reihe von Branchen bemerkt, da der elektronische Handel und die Omnichannel-Verkäufer die Märkte mit unzähligen Angeboten überschwemmen und damit den Verbrauchern eine noch nie dagewesene Auswahl bieten.

Genau hier sollen Produktinformationen und Product Experience Management eine zentrale Rolle übernehmen. Das Fazit lautet deshalb: «Biete deinen Kunden dynamische und überzeugende Erlebnisse an – an jedem Touchpoint.»

Akeneo 4 0

Die neue Version Akeneo 4.0 ist da!

Erfahren Sie welche Neuerungen Akeneo 4.0 für Sie bereithält.

Asset Manager

Da die Verbraucher mehr und mehr auf die digitalen Kanäle umsteigen, sind Assets wie Fotos, Videos und Dokumente für Marken und Einzelhändler nicht mehr weg zu denken. Um bei Ihren Kunden das Vertrauen und die emotionale Wirkung zu steigern, können Sie nun all Ihre digitalen Assets noch besser verwalten:

  • Bessere Asset-Organisation
  • Verbesserte Asset-Transformations- und Verknüpfungsmöglichkeiten
  • Spezielle Asset-Bibliothek zur Integration auf API-Ebene

Selbstverständlich ist unser CELUM DAM Connector bereits ready für Akeneo 4.0.

Data Quality Insight

Ein neues Dashboard unterstützt Sie dabei, Ihr Product Experience Management durch eine höhere Produktdatenqualität weiter zu verbessern. Sie können damit folgendes schnell identifizieren und effizient korrigieren:

  • Rechtschreibfehler
  • Formatierungen
  • Inkonsistenzen

Connection Modul

Das neue Modul vereinfacht das Schnittstellenmanagement drastisch. Binden Sie problemlos Ihre Drittsysteme wie z. B. ERP, MDM oder andere an Ihr Akeneo PIM an. Verwendet wird eine effiziente API-basierende Integration. Dadurch können Datenflüsse in und aus dem PIM mühelos und sicher überwacht werden.

Akeneo Team brix

Ein #DAM gutes Team kommt mit #DAM guten Lösungen!

Dieses Jahr waren wir in zweifacher Mission in Paris. Einerseits als Akeneo Bronze Partner und andererseits als Preferred Implementation Partner von CELUM. So durfte das brix Team gemeinsam mit CELUM den Gästen demonstrieren, wie das Product Experience Management mit Akeneo PIM im Verbund mit CELUM DAM perfektioniert werden kann.

Unser bereits letztes Jahr vorgestellte Modul celum-akeneo:connect haben wir weiterentwickelt, um das Beste aus DAM und PIM zu bieten. Der Connector bietet die perfekte Synchronisation von Produkt­informationen aus Akeneo PIM mit Produkt-Assets (Bilder, Videos, Dokumente) aus CELUM DAM.

Ein bisschen Spass muss sein...

Gemeinsam mit dem Akeneo Team sowie mit vielen Kunden und Partnern konnten wir beim Networking am ersten Abend etliche interessante Gespräche rund um das Thema PIM, PXM, DAM und DDP führen, Zukunftsvisionen teilen und zusammen auf einen gelungenen Event anstossen.

Akeneo Party