Facebook Pixel

Geregelter Markenauftritt durch eine Web-to-Print-Lösung

Papilio helvetia screen

Vereinfachen und optimieren Sie Ihre Publishing-Prozesse für Ihren Print Channel:

  • Geschäftsdrucksachen und Serienbriefe
  • Inserate und Plakate
  • Fact Sheets und andere Datenblätter
  • Flyer und Broschüren

Web-to-Print beschleunigt und vereinfacht die Produktion Ihrer Materialien in der Brand-, Marketing- und Unternehmenskommunikation auf Basis vordefinierter CI-/CD-konformer Templates. Personalisierungen, Individualisierungen und Lokalisierungen (z. B. Sprachen, Regionen, Filialen, Geschäftsbereiche) sind damit in Ihrem Unternehmen keine zeit- und kostenraubende Prozesse mehr.

Mit Web-to-Print ist eine dezentrale und eigenständige Erstellung der Kommunikationsmittel direkt durch die Organisationseinheiten Ihres Unternehmens möglich – und das sicher, weil einfach zu bedienen und 100 % CI-/CD-konform.

Die Experten von brix cross media erarbeiten mit Ihnen zusammen eine Publishing-Lösung, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

W2P senkt die Kosten und Aufwände in Brand-, Marketing- und Grafikabteilungen signifikant

Clever, smart und funktional

Papilio helvetia 1 072019

Ein zeitgemässes Web-to-Print-System ist intuitiv zu bedienen und bietet Funktionalitäten an wie:

  • Definition von fixen und variablen Inhalten (Text und Bild)
  • Upload individueller Bilder im Rahmen der Vorgaben
  • Abhängigkeiten zwischen Eingabefeldern
  • Autonome Administration vorgegebener Inhalte und Abhängigkeiten
  • Freigabe von Bestellungen durch eine Kontrollinstanz
  • Definition von Spezialformaten
  • Angabe von Bestellinformationen bei Druckaufträgen
  • Live-Vorschau, Ausgabe von PDF (Office, Preview, Druck) und anderen Ausgabeformaten

brix:papilio – die Schweizer Web-to-Print-Lösung

Wir bieten mit brix:papilio eine smarte, flexible und einfach zu bedienende Web-to-Print-Lösung zur dezentralen, CI/CD-konformen Produktion Ihrer Kommunikationsmittel an. Das System kann als Software-as-a-Service oder On-Premises mit oder ohne Schnittstelle zu CELUM DAM betrieben werden.