Schreibt Werte aus Informationsfeldern eines Strukturknotens auf ein Asset durch, sobald es diesem Strukturknoten zugewiesen wird. Damit können verschiedene Standardwerte je Strukturknoten vorbelegt werden, die ohnehin gesetzt würden müssten, wenn ein Asset in diesen Bereich verschoben wird.

Updates:

  • 12.04.2018: Das Durchschreiben von Werten aus Informationsfeldern eines Strukturknotens auf die Assets kann mittels Task erzwungen werden.
  • 22.08.2017: Die Informationen können nun auch aus der Node-Hierarchie zusammengeführt werden.
  • 09.09.2016: Der Copy-Vorgang kann nun auch durch das Setzen von node-referencing Informationsfeldern ausgelöst werden.