Facebook Pixel

Stellen Sie als Unternehmen sicher, dass von Ihren Teams weltweit jeweils das neuste Material bereit gestellt wird. Dabei werden regelmässig auch grössere Mengen von Assets über einen dafür bestimmten «Hotfolder» direkt in eine definierte Node im CELUM DAM-System hochgeladen.

Über entsprechende Parameter können Sie steuern, wie mit Dubletten umgegangen werden soll, ob ein Nodefinder zur Nutzung der definierten CELUM Node-Struktur verwendet werden soll und ob die Assets nach dem Upload lokal gelöscht werden sollen.

Unsere Erweiterung steht als "Local Hotfolder" auf dem CELUM Server zur Verfügung, d.h. das Hotfolder-Verzeichnis muss vom CELUM-Server aus erreichbar sein. Ist dies nicht möglich, so können Sie die Java-Applikation "Remote Hotfolder" auf einer beliebigen Server-Infrastruktur, wo Sie Zugriff darauf haben, oder auch lokal auf Ihrem Rechner installieren. Sie benötigen dafür lediglich eine installierten Java-Laufzeitumgebung.

Hinweis: Während CELUM Drive die benutzergesteuerte Synchronisation des lokalen Filesystems unterstützt, erfolgt mittels "Local Hotfolder" oder "Remote Hotfolder" immer nur ein Upload.

Code Snuppet für Remote Hotfolder