Facebook Pixel

Wie ein PIM Ihnen hilft, Verkaufspotenzial zu erschliessen

by Veronika Altenbach

PIM
26. September 2022 3 Minuten

Um das Beste aus den Möglichkeiten der Digitalisierung zu machen, sind neben neuen Technologien auch neu gedachte Geschäftsmodelle entscheidend. Dabei spielen Veränderung der Infrastruktur, der Firmenstruktur und der Arbeits- und Denkweise von Unternehmen eine zentrale Rolle.

In solch komplexen digitalen Ökosystemen sind Unternehmen gefordert, Daten zu zentralisieren, Silos aufzulösen, Prozess zu optimieren und neue Vernetzungen zu schaffen.

Im Retail-Bereich sind neben den Kundendaten vor allem Produktdaten und deren Verwaltung und Nutzung von grosser Wichtigkeit. Meist sind viele verschiedene Vertriebs- und Marketing-Kanäle zu bedienen. Um deren Bedürfnisse abzudecken, ohne dass der Aufwand dafür ins Unermessliche wächst, ist es deshalb von entscheidender Bedeutung, dass Prozesse zur Zentralisierung und Rationalisierung von Produktinformationen und -medien vorhanden sind.

Ein PIM-System – die goldene Mitte
Akeneo Scheme PIM DE 2

Ein Product Information Management System (PIM) als Herzstück ist ein Produktivitätswerkzeug und erschliesst neues Wachstums- und Umsatzpotenzial.

Mit einem PIM verkürzen Sie Ihre «Time-to-Market» signifikant. Produktinformationen können ohne Umwege schnell erstellt, abgerufen und genehmigt werden. Zudem schaffen Sie ein besseres Einkaufserlebnis für Ihre Endverbraucher und steigern den Produktverkauf durch automatisierte Workflows. Grosse Datenmengen werden im Nu bewältigt. Das spart Zeit und Ressourcen.

Stellen Sie sich Ihrer Konkurrenz mit wettbewerbsfähigeren Produktinformationen und besseren Bildern. Und sparen Sie Zeit bei der Suche nach Produktinformationen.

Wann lohnt sich der Einsatz eines PIM-Systems?
  • Ihre Produktdaten werden in verschiedenen Ausgabekanälen eingesetzt
  • Ihre Produktdaten werden in unterschiedlichen Systemen gepflegt und angereichert
  • Prüfung und Freigabe von Produktinformationen werden von Hand (z.B. in einer Excel-Liste) gemacht
  • Hohe Fehleranfälligkeit durch viele manuelle Teilschritte in der Produktdatenpflege
Welche Hürden kann ein PIM-System überwinden?

Ein PIM hilft Ihnen dabei, schnell auf Trends reagieren zu können. Nehmen wir den Retail-Markt als Beispiel: hier ist die Zeit bis zur Markteinführung eines neuen Produkts entscheidend. Das erste Unternehmen, welches mit hochwertigen Produktdaten präsent sein kann, kann auch zuerst mit einem soliden Marktauftritt punkten und durch relevante Informationen Kaufentscheide positiv beeinflussen. 

Bei internationalen Unternehmen spielt ausserdem die Lokalisierung der Produktinformationen eine wichtige Rolle. Auch dafür schafft ein gutes PIM-System die Grundlagen.

Und nicht zu vergessen: Anbindungsmöglichkeiten von Drittsystemen. Ein starkes PIM lässt sich nahtlos in Ihre Systemlandschaft einfügen, reduziert so Mehrfachaufwand und verhilft Ihnen zu konsistenten Daten von guter Qualität.

Steigern Sie Ihren Umsatz in allen Verkaufskanälen mit Akeneo PIM

Die zentrale Quelle für Ihre wertvollen Produktdaten

Verwandte Beiträge


PIM Prozessoptimierung

Ein PIM-System zur Prozess­optimierung

PIM
17. September 2021

Warum ein PIM-System Teil der Prozessoptimierung im eigenen Unternehmen sein sollte. Und wie auch Sie davon Nutzen ziehen.

Mehr
219a029b 09fa 4152 b252 f059e1605124

Warum PIM einsetzen und warum gerade Akeneo PIM?

PIM
11. Juli 2019

Wir erklären Ihnen, wie und wo ein PIM-System wie Akeneo optimal eingesetzt werden kann.

Mehr
Adobe Stock 234707797

Wozu braucht das moderne Unternehmen ein PIM-System?

PIM
27. Januar 2022

Wozu braucht ein modernes Unternehmen ein PIM-System? Welchen Mehrwert generiert es und welchen Wettbewerbsvorteil erzielen Sie damit?

Mehr